Lionsjahr 1997 / 1998
Präsident: Knut Keune

Wofür habe ich mich während meiner Amtszeit besonders eingesetzt? Dem Leitgedanken „Lions lindern Not“ gerecht zu werden, durch aktive Hilfe und Aufnahme neuer Mitglieder.

Welche besonderen Activitys habe ich durchgeführt?
Galaabend mit der Philharmonie Tschernigow in der Mehrzweckhalle Waltenhofen, Besorgung eines gebrauchten Ultraschallgerätes für ein Kinderkrankenhaus in Zagreb. Brillensammlung für Honduras (4000 Stück).

Welche gesellschaftlichen Veranstaltungen waren mir besonders wichtig?
Das Jazz Meeting Allgäuer Lions Clubs, das unser Club erstmals im April 1998 im „Klecks“ durchgeführt hat.

Woran erinnere ich mich besonders gerne?
An das Winzerfest in Maienfeld bei unseren Freunden des LC Bündener Herrschaft.

Welche neuen Mitglieder habe ich aufgenommen?
LF Jörn Engelmann
LF Gerhard Kisel
LF Julius Kleinlein
LF Heinz Künzer
LF Alexander Gundling